Ihr Partner in Sachen Ingenieurdienstleistungen für Fördertechnik, Kranbau und Anlagenbau

Leichtere Tragwerke, größere Nutzlast, längere Lebensdauer und damit effizientere Systeme bedeuten Vorteile im Wettbewerb. Dies erfordert vom Ingenieur neben Kenntnis der Funktions- und Arbeitsweise auch eine optimierende Berechnung mit geeigneter Software. Unsere fachübergreifende Erfahrung und das Zusammenspiel aus Berechnung und Softwareentwicklung ist Ihr Vorteil bei Inanspruchnahme von unseren Dienstleistungen oder als Software-Kunde.

KRASTA
Programmsystem zur Analyse
bewegter räumlicher Tragwerke

Betriebsfestigkeit.
Kinematik. Betriebszustände.

Dienstleistungen

Die Bandbreite der Dienstleistungen reicht in alle Phasen der Produktentwicklung, von der Konzeption über die statische Berechnung bis hin zu Umbauten bestehender Tragwerke. In Schadensfällen erstellen wir eine Analyse der Schadensursache und ein Sanierungskonzept. Für die Berechnung setzen wir sowohl unser hauseigenes Programm KRASTA, als auch das Finite-Elemente-System ANSYS ein.

KRASTA-Software

Im Bereich der Softwareentwicklung werden neben der Pflege und Wartung von KRASTA, unser hauseigenes Stabstatik-Programmsystem speziell für den bewegten Stahl- und Aluminiumbau, auch maßgeschneiderte Softwarelösungen erstellt, sei es als zusätzliches KRASTA-Modul oder als eigenständiges Programm.

Referenzprojekte

Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere Dienstleistungspalette anhand einiger Referenzprojekte.

Vorschaubild Vorschaubild

Neueste Blog-Einträge

10.11.14

Prüfung von KRASTA-Modellen

Ein erster Stand eines Berechnungsmodells ist selten sofort für die Berechnung und Bemessung geeignet. Neben…

20.08.14

KRASTA: Beispielmodelle und Schnelleinstieg

Liebe Leser, willkommen zum ersten Teil unseres Blogs über KRASTA, Kühne BSB und Interessantes rund um…

Archiv

Allgemein Updates